Neu: Stirnradflaschenzug VSIII 10-50 t

Die Stirnradflaschenzüge der Baureihe VSIII vereinen alle Vorzüge, die der Anwender erwartet: – Qualität, Sicherheit und Leistung – und das alles zu einem günstigen Preis.

Die extrem niedrige Bauhöhe erlaubt größtmögliche Nutzung der Hubhöhe. Das geschlossene, robuste Stahlblechgehäuse erlaubt den Einsatz im Freien. Die mit robusten Sicherheitsbügeln versehenen Haken sind um 360° drehbar.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung mit einem soliden Produkt haben wir uns dazu entschieden die Baureihe VSIII noch um die Tragfähigkeiten 10 t, 20 t, 30 t und 50 t zu erweitern. Auch hierbei legen wir einen großen Wert auf Qualität und Sicherheit, in Kombination mit einem ausgeglichenem Preis-/Leistungsverhältnis.

Gerade da wo es darauf ankommt sehr präzise Komponenten oder Bauteile zu positionieren, wie z.B. auf Schiffen oder in der Papierindustrie, können diese Geräte eingesetzt werden, da sie über einen sehr feinen Hub verfügen.

VERARBEITUNGSMERKMALE
– Durchgehende Stehbolzen zwischen den Seitenplatten und Deckelbefestigung sowie der verstärkte Handraddeckel, sorgen für erhöhte Stabilität.
– Präzise bearbeitete Führungsrollen ermöglichen einen optimalen Ablauf der Lastkette.
– Kugel- und Nadellager im Getriebe, in den Seitenplatten und im Lastkettenrad garantieren
Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit.
– Verzinkte und gelbchromatierte Bremsteile und Kettenführungsrollen sorgen für erhöhten Korrosionsschutz.
– Die serienmäßig verzinkte Lastkette bietet zusätzlichen Korrosionsschutz.

OPTIONAL
– Überlastsicherung (ab 500 kg verfügbar)
– Kettenspeicher

FACEBOOK
YouTube
LinkedIn